5.662 Stimmen für das BGE in Schleswig-Holstein

5.662 Stimmen (0,3%) erhielt Bündnis Grundeinkommen in Schleswig-Holstein bei der Bundestagswahl. Bundesweit waren es 97.386 Stimmen (0.2%). Für eine Partei, die vor genau einem Jahr gegründet wurde, ist das ein beachtlicher Erfolg. Wir sind stolz darauf, das bedingungslose Grundeinkommen erstmals in Deutschland wählbar gemacht zu haben – und das auf Anhieb in allen 16 Bundesländern. weiterlesen…

BGE bei der Bundestagswahl wählbar!

Wir haben es geschafft, unser herzlicher Dank an alle, die so tatkräftig mitgeholfen haben! Am 13.07.2017 hat der Landeswahlleiter unsere 2065 Unterschriften anerkannt, am 28.07. entscheidet der Landeswahlausschuss formell über die Zulassung zur Landesliste. Für uns ein Anlass zum Feiern und der Startschuss für die Wahlkampf-Phase. Dazu treffen sich Unterstützer nach der Sitzung des Landeswahlausschuss weiterlesen…

Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt

Auf dem Landesparteitag am 14.01.2017 in Kiel wurde die Landesliste für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. vorn v.l.: Susanne Fritz, Malte Kanthack hinten v.l.: Holger Thiesen, Ines Thönnißen, Anton Doll, Rebecca Schmitz, Ingo Rotkowsky, Manuela Peters, Rolf Christoleit 1. Malte Kanthack 23683 Scharbeutz Email 0176 / 21 32 38 37 2. Susanne Fritz 24395 Kronsgaard Email weiterlesen…

Landesverband gegründet

Der Landesverband Schleswig-Holstein wurde am 03.12.2016 gegründet. Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern. Malte Kanthack Vorsitzender 23683 Scharbeutz Jörg Chemnitz Stellv. Vorsitzender 24114 Kiel Frank Martis Schatzmeister 24105 Kiel   Die Landesliste für die Bundestagswahl 2017 soll am 14.01.2017 in Kiel aufgestellt werden.